Veröffentlichungen

 

Veröffentlichungen

2018

  • In memoriam Heinrich Wittram, in: Mitteilungen aus baltischem Leben 64 (2018)/ 2 (August), S. 22-23.
  • Christliches Paradox. Andacht bei der Jahrestagung der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft, Darmstadt am 11. März 2018 (Sonntag Laetare; Text: Johannes 12, 20-26), in: Genealogen-Echo (Mitteilungsblatt der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft) Nr. 25 (August 2018), S. 17-23.
  • Aus der Geschichte der Bonner Evangelisch-Theologischen Fakultät nach dem Zweiten Weltkrieg: Zwei Briefe des Neutestamentlers Philipp Vielhauer, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 191-236.
  • Rezension: Martin Heckel, Martin Luthers Reformation und das Recht. Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatsbildung im Kampf mit Rom und den „Schwärmern“, Tübingen: Mohr Siebeck 2016, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 277-286.
  • Rezension: Reinhard Schwarz, Martin Luther – Lehrer der christlichen Religion, Tübingen: Mohr Siebeck 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 286-291.
  • Rezension: Christine Maes, Adelige Frauen der Renaissance auf der Suche nach Freundschaft und Liebe. Die Töchter Herzog Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg im Briefwechsel mit Margaretha von der Marck-Arenberg, Goch: Pagina Verlag 2016 (Jülicher Forschungen, Band 10; zugleich Montanus – Schriftenreihe zur Lokal- und Regionalgeschichte in Leverkusen, Band 15), in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 301-304.
  • Rezension: Christian Nottmeier, Adolf von Harnack und die deutsche Politik 1890-1930. Eine biographische Studie zum Verhältnis von Protestantismus, Wissenschaft und Politik. 2., durchgesehene und um ein Nachwort ergänzte Auflage, Tübingen: Mohr Siebeck 2017 [1. Auflage 2004] (Beiträge zur historischen Theologie, Band 124), in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 318-328.
  • Rezension: Werner Zager (Hg.), Rudolf Bultmann. Briefwechsel mit Götz Harbsmeier und Ernst Wolf 1933-1976, Tübingen: Mohr Siebeck 2017, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 67 (2018), S. 332-338.
  • Erinnerung an Karl Barths Abschied von der Bonner Studentenschaft 1934/35. Aus den Briefen der baltischen Studentin Ingeborg Gurland, in: Mitteilungen aus baltischem Leben 64 (2018)/ 1 (Mai), S. 120-121.
  • [Ostern 2018:] Gib Augen voller Klarheit für alle Deine Wahrheit!, in: Baltische Briefe 71 (2018), März/April, S. 1-3.
  • Wider den Unglauben? Das Bonner Studienhaus im Horizont der Moderne (Vortrag Bonn, 19. April 2017), in: Pro Facultate. Mitteilungen der „Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.“ Extra (Bonn 2018), S. 12-49.

2017

  • (mit Joachim Rott): Protestantische Profile. 200 Jahre Evangelische Gemeinde Bonn, in: Bonner Geschichtsblätter 67 (2017), S. 129-168.
  • Artikel Steinwand, Friedrich Eduard Heinrich, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXXVIII (2017), Spalten 1347-1379.
  • Rezension: Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts. Begründet von Emil Sehling. Einundzwanzigster Band: Nordrhein-Westfalen I. Die Vereinigten Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg. Das Hochstift und die Stadt Minden. Das Reichsstift und die Stadt Herford. Die Reichsstadt Dortmund. Die Reichsabtei Corvey. Die Grafschaft Lippe. Das Reichsstift und die Stadt Essen. Bearbeitet von Sabine Arend (Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts, begründet von Emil Sehling, fortgeführt von der  Heidelberger Akademie der Wissenschaften, hg. von Eike Wolgast), Tübingen: Mohr Siebeck 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 66 (2017), S. 252-259.
  • Rezension: Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts…, in: Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 84 (2017), S. 207–210.
  • Rezension: Luise Schorn-Schütte, Gottes Wort und Menschenherrschaft. Politisch-Theologische Sprachen im Europa der Frühen Neuzeit, München: Verlag  C.H. Beck 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 66 (2017), S. 244-252.
  • Rezension: Steffen Martus, Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert – ein Epochenbild. Berlin: Rowohlt 2015 (2. Aufl. 2015), in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 66 (2017), S. 277-282.
  • Rezension: Hans von Dohnanyi, Verschwörer gegen Hitler. „Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben“. Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945, hg. von Winfried Meyer. Mit einem Vorwort von Ulla Hahn und einem Nachwort von Klaus von Dohnanyi,  München: Deutsche Verlags-Anstalt  2015,  in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 66 (2017), S. 331-335.
  • Zum Geleit, in: Franz Hildebrandt, Theologie für Refugees. Ein Kapitel Paul Gerhardt. Hg. von Roman Michelfelder, CMZ-Verlag Rheinbach 2017, S. 9-10 (Dokumente aus Theologie und Kirche, hg. von Stephan Bitter, Band 10).

2016

  • Causa mea. Andacht bei der Jahrestagung der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft, Darmstadt am 13. März 2016 (Sonntag Judika; Text: Psalm 43, 1), in: Genealogen-Echo (Mitteilungsblatt der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft) Nr. 21 (August 2016), S. 15-20.
  • Zum Bonner Gemeindejubiläum 1816-2016, in: Stephan Bitter und Joachim Rott, Protestantische Profile. 200 Jahre Evangelische Gemeinde Bonn. Sonderdruck aus Bonner Geschichtsblätter Band 66, Bonn 2016, S. 11-13.
  • Ernst Moritz Arndt, ebd., S. 13-16.
  • Karl Heinrich Sack, ebd., S. 17-18.
  • Karl Immanuel Nitzsch, ebd., S. 18-20.
  • Julius Axenfeld, ebd., S. 23-25.
  • Otto Kühne, ebd., S. 27-28.
  • Karl Barth, ebd., S. 30-31.
  • Hans Joachim Iwand, ebd., S. 33-34.
  • Hermann Kunst, ebd., S. 39-41.
  • Hans Graf von Lehndorff, ebd., S. 41-43.
  • Hans Geffert, ebd., S. 43-45.
  • Rezension: Heiner Faulenbach, Lateinschule Moers 1582-1821. Lehrer, Scholarchen und Schüler. Hg. im Selbstverlag durch das Gymnasium Adolfinum in Moers und den Verein ehemaliger Adolfiner e. V., 2014, in:  Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 260-263.
  • Rezension: Cord Aschenbrenner, Das evangelische Pfarrhaus. 300 Jahre Glaube, Geist und Macht. Eine Familiengeschichte. Berlin: Verlag Siedler 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 267-271.
  • Rezension: Uta Wiggermann, Woellner und das Religionsedikt. Kirchenpolitik und kirchliche Wirklichkeit im Preußen des späten 18. Jahrhunderts, Tübingen: Mohr Siebeck 2010 (Beiträge zur historischen Theologie, 150),  in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 271-276.
  • Rezension: Erik Peterson und die Universität Bonn, hg. von Michael Meyer-Blanck, Würzburg: Ergon Verlag 2014 (Studien des Bonner Zentrums für Religion und Gesellschaft, Band 11), in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 303-313.
  • Rezension: Charles Marsh, Dietrich Bonheffer. Der verklärte Fremde. Eine Biografie. Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Karin Schreiber, München: Gütersloher Verlagshaus/Random House GmbH 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 314-323.
  • Rezension: Manfred Overesch, Die Liebe und der Galgen. Helmuth J. und Freya von Moltke in ihren letzten Gesprächen 1944/45. Ein Essay, Hildesheim usw.: Georg Olms Verlag 2015, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 65 (2016), S. 327-329.
  • Julius Axenfeld. Pionier für Schulwesen und Diakonie, in: Joachim Gerhardt und Eckart Wüster (Hg.), Evangelisch in Bonn. Ein Lese- und Bilderbuch, Rheinbach: CMZ-Verlag 2016, S. 144-146.
  • Otto Kühne. Evangelischer Bildungswille,  ebd., S. 147-149.
  • Hans Graf von Lehndorff. Arzt und Schriftsteller mit weiter Wirkung, ebd., S. 151.
  • Friedrich Schillers Frau Charlotte und Sohn Ernst in Bonn. Begeistert von der Schönheit der Stadt, ebd., S. 193-196.
  • Wer war Friedrich Schubring? (2016 online).
  • (zusammen mit Ricarda Theis): Rezension: Ingo Neumann, Mut zu Kindern. Was uns zum Fröhlichsein fehlt, Rheinbach: CMZ-Verlag 2014, in: Pastoraltheologie 105 (2016), S. 154-157.

2015

  • Über eine baltische Pastorenfamilie, Rezension: Cord Aschenbrenner, Das evangelische Pfarrhaus. 300 Jahre Glaube, Geist und Macht. Eine Familiengeschichte. Berlin 2015, in: Mitteilungen aus baltischem Leben 61 (2015)/3 (August), S. 20.
  • Was ist der Mensch? Andacht zum Genealogentag am 8. März 2015 (Sonntag Okuli; Texte: Psalm 8, 5; Psalm 139, 1 und 5), in: Genealogen-Echo (Mitteilungsblatt der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft) Nr. 19 (August 2015), S. 16-19.
  • Rezension: Friedrich Wilhelm Graf, Götter global. Wie die Welt zum Supermarkt der Religionen wird, München: C. H. Beck 2014, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 64 (2015), S. 263-271.
  • Rezension: Petra Bosse-Huber, Serge Fornerod, Thies Gundlach, Gottfried Wilhelm Locher (Hg.), 500 Jahre Reformation. Bedeutung und Herausforderungen.  Internationaler Kongress der EKD und des SEK auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 vom 6. bis 10. Oktober 2013 in Zürich: Theologischer Verlag Zürich und Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2014, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 64 (2015), S. 271-275.
  • Rezension: Frank Stückemann (Hg.), Theodor Gieseler (1805-1888) (unter dem Pseudonym Theodor Friedberg): Der Religionszwist zu Bacherau (Druck und Verlag von Velhagen und Klasing, Bielefeld 1838). Bielefeld : Aisthesis Verlag 2014 (Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen 59), in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 64 (2015), S. 295-299.
  • Rezension: Elisabeth Sifton und Fritz Stern,  Keine gewöhnlichen Männer. Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnany im Widerstand gegen Hitler. Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting, München: C.H. Beck 2013, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 64 (2015), S. 314-320.
  • „Für Harald und Dorothee Poelchau“, Rezension: Helmuth James und Freya von Moltke, Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel September 1944 – Januar 1945. München 2011, in: Mitteilungen aus baltischem Leben 61 (2015)/2 (Mai), S. 20.

2014

  • Johannes Amandi, Johannes Briesmann, Paul Speratus, Johann Gramann (Poliander). Die erste Generation von Reformatoren in Königsberg, in: Lorenz Grimoni und Andreas Lindner (Hg.), Orte der Reformation. Königsberg und das Herzogtum Preussen, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2014, S. 24-31.
  • Rezension: Thomas Großbölting, Der Verlorene Himmel. Glaube in Deutschland seit 1945. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 63 (2014), S. 320-328.
  • Politischer Gottesdienst. Eine Erinnerung an Pfarrer D. Wolfgang Scherffig, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 63 (2014), S. 203-224.
  • Gedenke des ganzen Weges. Bad Godesberger Predigten aus den Jahren 1994 bis 2010, Fromm Verlag Saarbrücken 2014.
  • Artikel Oettingen, Alexander Konstantin von, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXXV (2014), Spalten 1023-1058.
  • Wer war Gerhard Saß? (2014 online).

2013

  • Die 1000 Wege zum „Wunderbuch“. Fromme und wissenschaftliche Bibelauslegung gehören eng zusammen, in: Evangelische Zeitung für die Kirche in Norddeutschland Nr. 41/13, Oktober 2013, S. 6.
  • Politischer Gottesdienst. Eine Erinnerung an Pfarrer D. Wolfgang Scherffig (26.07.2013).
  • Wirklichkeit des Glaubens. Andacht zum Genealogentag am 10. März 2013 (Sonntag Lätare; Texte: Psalm 119, 81; Hebräer 11, 1), in: Genealogen-Echo (Mitteilungsblatt der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft) Nr. 15 (Juli 2013), S. 21-23.
  • Rezension: Günter Brakelmann, Peter Yorck von Wartenburg. 1904-1944. Eine Biographie, München: C. H. Beck 2012, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 62 (2013), S. 296-305.
  • Rezension: Katharina Kunter, 500 Jahre Protestantismus. Eine Reise von den Anfängen bis in die Gegenwart, Berlin 2011, in: Jahrbuch für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 62 (2013), S. 275-279.
  • Altarkerzen oder Wort Gottes? Eine theologische Ratlosigkeit bei der Integration von Flüchtlingen und Vertriebenen in der Nachkriegszeit, Verlag Dr. Rudolf Habelt Bonn 2013; zweite, verbesserte Auflage 2013 (Schriftenreihe des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte, Kleine Reihe, Heft 1).
  • Anita Meinarte, Die kulturhistorische Landschaft Kurlands in den Zeichnungen und Aquarellen von Hermann Friedrich Waeber (1761-1833), aus dem Lettischen übersetzt von Ellen Böhm, geb. Blum, und mit ergänzenden Anmerkungen hg. von Stephan Bitter, in: Jahrbuch des baltischen Deutschtums (hg. von der Carl-Schirren-Gesellschaft), Band LX (2013), Lüneburg 2012, S. 24-41.

2012

  • Artikel Vaterunser, in: Evangelischer Taschenkatechismus, hg. von Michael Meyer-Blanck und Joachim Gerhardt. 4., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, CMZ-Verlag Rheinbach und Verlag am Birnbach 2012, S. 180-184.
  • Karl-Heinz zur Mühlen in memoriam, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 61 (2012), S. 409-411.
  • Rezension: Helmuth James und Freya von Moltke: Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel September 1944 – Januar 1945. Hg. von Helmuth Caspar von Moltke und Ulrike von Moltke. Mit 13 Abbildungen und 3 Faksimiles. München: C. H. Beck 2011, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 61 (2012), S. 392-398.
  • Rezension: Frauke Geyken: Freya von Moltke. Ein Jahrhundertleben 1911-2010 . Mit 71 Abbildungen und 3 Stammtafeln. München: C. H. Beck 2011, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 61 (2012), S. 386-392.
  • Rezension: Albrecht Ritschls Briefwechsel mit Adolf Harnack 1875 – 1889, hg. von Joachim Weinhardt. Tübingen: Mohr Siebeck 2010, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 61 (2012), S. 369-376.
  • Rezension: Frank Stückemann: Johann Moritz Schwager (1738-1804). Ein westfälischer Landpfarrer und Aufklärer ohne Misere. Bielefeld: Aisthesis Verlag 2009 (Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen, Band 36), in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 61 (2012), S. 359-364.
  • Wer war Heinrich Kolfhaus? (2012 online).
  • [Ostern 2012] Ein Weg Christi, erzählt von Lukas, dem Arzt, in: Baltische Briefe 65 (2012) Nr. 3/4, S. 1-3.
  • Wer war Julius Axenfeld? (2012 online).

2011

  • Oskar Schabert – ein Prediger der Umkehr in Ost und West. Zum kirchengeschichtlichen Ort der „Baltischen Rußlandarbeit“, in: Heinrich Wittram (Hg.): Kirchliches Leben und Theologie in den baltischen Gebieten vom 16. bis 20. Jahrhundert. Zwölf Beiträge zum 21. Baltischen Seminar 2009 (Baltische Seminare, Band 19), Lüneburg 2011, S. 190-269.
  • Mehr Glück als Verstand? Predigt über Psalm 98 in der Bonner Schloßkirche am 22. Mai 2011 (Universität Bonn/Schloßkirchenpredigten im Internet).
  • Rezension: Rudolf Hermann, Aufsätze – Tagebücher – Briefe, hg. von Arnold Wiebel, LIT-Verlag Berlin 2009 (Arbeiten zur Historischen und Systematischen Theologie, Band 14), in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 60 (2011), S. 444-449.
  • Rezension: 400 Jahre evangelisch in Mülheim am Rhein. 1610-2010, hg. von Wilma Falk-van Rees im Auftrag des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Mülheim am Rhein, CMZ-Verlag Rheinbach 2010, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 60 (2011), S. 428-432.
  • Oswald Külpe (1862-1915) und die Dorpater religionspsychologische Schule, in: Norbert Angermann, Wilhelm Lenz und Konrad Maier (Hg.): Geisteswissenschaften und Publizistik im Baltikum des 19. und frühen 20. Jahrhunderts (Schriften der Baltischen Historischen Kommission, Band 17; Baltische Biographische Forschungen, Band 1), LIT Verlag Berlin 2011, S. 483-511 (online).
  • Geleitwort zu: Heinrich Wittram, Einblicke in die baltische Kirchengeschichte. Bewährungsproben in einer Ostseeregion, CMZ-Verlag Rheinbach 2011 (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 9) (S. 7-10).
  • Artikel Katterfeld (Ilgenstein-Katterfeld), Anna Lydia, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL) Band XXXII (2011), Spalten 745-773.

2010

  • Begleitung und Ergänzung. Der Evangelische Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel 1968-2001, in: Eberhard Kenntner und Uta Garbisch (Hg.): Evangelisch zwischen Rhein, Swist und Erft. Ein Jubiläumsbuch, CMZ-Verlag Rheinbach 2011 (erschienen 2010), S. 69-72.
  • Rezension: Rudolf Smend, Zwischen Mose und Karl Barth. Akademische Vorträge, Tübingen 2009, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 59 (2010), S. 360-364.
  • Rezension: Günter Brakelmann (Hrsg.), Helmuth James von Moltke, Im Land der Gottlosen. Tagebuch und Briefe aus der Haft 1944/45. Mit einem Geleitwort von Freya von Moltke, München 2009, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 59 (2010), S. 346-352.
  • Rezension: Heiner Faulenbach, Die Evangelisch-Theologische Fakultät Bonn. Sechs Jahrzehnte aus ihrer Geschichte seit 1945, Bonn und Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 59 (2010), S. 323-332.
  • Leben, Zeit und Unruhe sind eins – Der deutsche Sonntag, gepredigt 1875 in Russland, in: Hans-Joachim Tambour und Friederike Immanuela Popp (Hg.): Geschichten verändern Geschichte. Perspektiven der Unerschöpflichkeit des Biblischen Wortes. Festschrift für Friedrich Erich Dobberahn, via verbis Verlag Taufkirchen 2010, S. 282-296.
  • (zusammen mit Heinrich Wittram), Kirchliches Leben und Theologie in den baltischen Gebieten. 21. Baltisches Seminar der Carl-Schirren-Gesellschaft, in: Baltische Briefe 63 (2010), Nr. 1, S. 14-15.

2009

  • Rezension: Martin Völkel, Jung-Stilling. Ein Heimweh muß doch eine Heimat haben. Annäherungen an Leben und Werk 1740-1817, Nordhausen 2008, in: Deutsches Pfarrerblatt 109 (2009)/12, S. 671.
  • Oskar Schabert und die „Baltische Rußlandarbeit“.
  • Artikel Seeberg, Erich, in: Wolfgang Benz (Hg.), Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, Band. 2/2 , Berlin 2009, S. 758-760.
  • Artikel Seeberg, Reinhold, ebd., S.  760-761.
  • Artikel Berg, Johann Peter, in: Protestantische Profile im Ruhrgebiet. Fünfhundert Lebensbilder aus fünf Jahrhunderten, hg. von Michael Basse/Traugott Jähnichen/Harald Schroeter-Wittke, Kamen 2009, S. 125-126.
  • Artikel Hasenkamp, Friedrich Arnold, ebd., S, 131-132.
  • Artikel Tewaag, Daniel , ebd., S. 143-144.
  • Artikel Hermann, August, ebd., S. 211f.
  • Artikel zur Nieden, Heinrich W., ebd., S. 260f.
  • Artikel Hasenkamp, Hans, ebd., S. 326f.
  • Artikel Homann, Rudolf, ebd., S. 437f.
  • Artikel Tetz, Martin, ebd., S. 624f.
  • 30 Jahre CMZ-Verlag in Rheinbach, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und die Region, Ausgabe 37 (Advent 2009), S. 6.
  • (zusammen mit Heinrich Wittram), 62. Baltisches Historikertreffen vom 6. bis 7. Juni 2009 in Göttingen: Die baltischen Länder und Europa in der Frühen Neuzeit, in: Baltische Briefe 62 (2009), Nr. 7/8, S. 15-16.
  • Rezension: Jochen Köhler, Helmuth James von Moltke. Geschichte einer Kindheit und Jugend. Mit einem Nachwort von Gabriella Sarges-Köhler, Reinbek bei Hamburg 2008, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 58 (2009), S. 298-304.
  • Rezension: Der Graue Mann eine Volksschrift von Johann Heinrich Jung, genannt Jung-Stilling. Nach den Erstdrucken hrsg. und kommentiert von Erich Mertens und Martin Völkel, Bände I – IV, Nordhausen 2007, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 58 (2009), S. 270-273.
  • Dagmar Behrens zum 85. Geburtstag, in: Mitteilungen aus baltischem Leben 55 (2009)/1 (März), S. 16.
  • Rezension: Rudolf Smend, Wohltuendes Durcheinander. Biblische Predigten, Stuttgart 2007, in: Deutsches Pfarrerblatt 109 (2009)/2, S. 105-106.
  • Rezension: Klaus Kohl, Christi Wesen am Markt. Eine Studie zur Rede von der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Kirche (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie, Band 54), Göttingen 2007, in:. Pastoraltheologie 98 (2009), S. 66-67.
  • Ein Kurhaus der Kaiserzeit und seine Geschichte im Schatten zweier Weltkriege. Die Wolfsburg 1907-1959, in: Michael Schlagheck (Hg.), Mut zur Weite der Vernunft. Vom Kurhaus zur Katholischen Akademie in der Metropole Ruhr, Mülheim an der Ruhr 2009, S. 8-33.
  • Artikel Külpe, Oswald, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXX (2009), Sp. 822-846.

2008

  • Geleitwort zu: Hans-Heinrich Gurland, Mein weiter Weg. Braunschweig – London – Australien – USA – Hildesheim, Norderstedt 2008 (S. 9-10).
  • Die Rigal‘ sche Kapelle, das älteste evangelische Gotteshaus in Bad Godesberg, in: Evangelisch im Ländchen. Gemeindebrief der Ev. Kirchengemeinde Wachtberg August/September 2008, S. 4-5.
  • Vorwort des Herausgebers zu: Wolfgang Stoffels, Einträchtig beieinander wohnen. Gelebte Ökumene, CMZ-Verlag Rheinbach 2008 (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 7) (S. 13-15).
  • Die Wolfsburg, in: Zeugen der Stadtgeschichte. Baudenkmäler und historische Orte in Mülheim an der Ruhr, hg. von dem Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e.V., Verlag Klartext Essen 2008, S. 106-114.
  • Wachsender Protestantismus. Vor 40 Jahren – Trennung der drei Kirchenkreise in der Region Bonn, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und die Region, Ausgabe 33 (Juli/August 2008), S. 6.
  • Die Rigal‘ sche Kapelle und die Anfänge der Evangelischen Gemeinde Godesberg, in: Evangelisch in Godesberg. 150 Jahre Rigal‘ sche Kapelle. Festgabe zum Jubiläum der Rigal‘ schen Kapelle mit Beiträgen zur Geschichte der evangelischen Kirchengemeinden in Bad Godesberg und Wachtberg und ihrer Einrichtungen, im Auftrag des Evangelischen Konvents hg. von der Evangelischen Johannes-Kirchengemeinde Bad Godesberg, Bonn 2008, S. 7-22.
  • Rezension: Günter Brakelmann, Helmuth James von Moltke 1907 – 1945. Eine Biographie. München 2007, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 57 (2008), S. 334-337.
  • Biblische Predigten. Rezension zu: Rudolf Smend, Wohltuendes Durcheinander. Biblische Predigten, Radius-Verlag Stuttgart 2007, 178 S., in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und die Region, Ausgabe 32 (März 2008), S. 6.
  • Rezension: Liivi Aarma, Pohja-Eesti vaimulike lühielilood 1525-1885 [Kurzbiographien der Pastoren des Konsistorialbezirks Estland 1525-1885], Tallinn 2007 [= Pohja-Eesti kogudused ja vaimulikkond 1525-1885, Band II], in: Echo. Mitteilungsblatt der Deutsch-Baltischen Genealogischen Gesellschaft Nr. 5 (Januar 2008), S. 13-14.
  • Geleitwort zu: Günter Klein, Vernehmen statt Erklären. Aufsätze zur neutestamentlichen Theologie, hg. von Thomas Hübner, CMZ-Verlag Rheinbach 2008 [2007] (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 6) (S. VII-VIII).
  • Eine fruchtbringende Verbindung des Biographischen und des Homiletischen. Geleitwort zu: Jens-W. Taeger, Crux Christi – Mea Spes. Predigten aus den Jahren 1967-2003, hg. von David C. Bienert, Dietrich-Alex Koch und Klaus Rudolph, CMZ-Verlag Rheinbach 2008 [2007] (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 5), S. 9-10.
  • Nachweise und Literaturhinweise zu: Elisabeth Frommelt, Lebensbild des letzten Pastors an der ersten Kirche Livlands, Propst Xaver Marnitz (9.8.1855-30.1.1919), in: Jahrbuch des baltischen Deutschtums (hg. von der Carl-Schirren-Gesellschaft), Band LV (2008), Lüneburg 2007, S. 219-227. [Neudruck: Baltische Briefe 71 (2018)/Juni, S. 7-10].

2007

  • Erdmann: Appropriation and Criticism, Error and Understanding, in: Jon Stewart (Ed.): Kierkegaard and His German Contemporaries – Theology, Aldershot/Hampshire 2007, p. 79-100.
  • Rezension: Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche im Nationalen. Regionalstudien zu Protestantismus, Nationalsozialismus und Nachkriegsgeschichte 1930 bis 2000, hg. von Manfred Gailus und Wolfgang Krogel, Berlin 2006, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 56 (2007), S. 387-394.
  • Artikel Erdmann, Johann Eduard, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXVIII (2007), Sp. 578-607.
  • Deutschbaltische evangelische Geistliche westfälischer Herkunft vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: Westfalen und das Baltikum 1200 bis 2000, hg. von Alexander von Knorre und Wolfgang Kessler, Herne 2007 (Kataloge des Emschertal-Museums, Band 90), S. 79-84.
  • Artikel Bibelauslegung, Epochen der christlichen, in: Wissenschaftliches Bibellexikon im Internet (Stuttgart, Deutsche Bibelgesellschaft, 2007; www.wibilex.de).
  • Geleitwort zu: Günter Klein, Das Problem des Schismas bei Paulus, hg. von Thomas Hübner, CMZ-Verlag Rheinbach 2007 (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 4) (S. 9-11).
  • Grußwort, in: Pro Facultate. Mitteilungen der „Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.“ Nr. 4, Rheinbach 2006/2007, S. 2-3.

2006

  • Ein königliches Geschenk. Die Anfänge der Bonner Universität und der Theologischen Fakultäten, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und die Region, Ausgabe 27 (September 2006), S. 4.
  • (zusammen mit Hans-Heinrich Gurland), Artikel Gurland, (Chaim) Rudolf Hermann, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXVI (2006), Sp. 551-572.
  • Artikel Laizismus, in: Evangelisches Staatslexikon. Neuausgabe. Hg. von Werner Heun, Martin Honecker, Martin Morlok und Joachim Wieland,Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 2006, Sp. 1377-1380.
  • Artikel Laie, in: Evangelisches Staatslexikon. Neuausgabe. Hg. von Werner Heun, Martin Honecker, Martin Morlok und Joachim Wieland,Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 2006, Sp. 1374-1377.
  • Rezension: 100 Jahre Christuskirche. 1905-2005, hg. vom Verein zur Förderung Kirchlicher Bauten im Bezirk der evangelischen Christuskirche in Köln-Dellbrück e.V., Pfarrer Otmar Baumberger, Köln 2005, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 55 (2006), S. 495-499.
  • Rezension: Bernhard Seiger (Hg.), Reformationskirche der Gemeinde Köln-Bayenthal 1905-2005, Köln 2005, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 55 (2006), S. 491-495.
  • Rezension: Bernhard H. Bonkhoff, Bild-Atlas zur pfälzischen Kirchengeschichte. Band I, Speyer und Regensburg 2000; Band II, Speyer und Regensburg 2005, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 55 (2006), S. 481-485.
  • Artikel Vaterunser, in: Norbert Dennerlein und Michael Meyer-Blanck (Hg.), Evangelische Glaubensfibel. Grundwissen der evangelischen Christen, Gütersloher Verlagshaus und CMZ-Verlag Rheinbach 2006 (2. Aufl. 2007), S. 43-46.
  • Artikel Sonntag, ebd., S. 102-105.
  • Artikel Bernewitz, Alexander, in: „Ihr Ende schaut an …“. Evangelische Märtyrer des 20. Jahrhunderts, hg. von Harald Schultze und Andreas Kurschat unter Mitarbeit von Claudia Bendick, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2006 (2. Auflage 2008), S. 486-487.
  • Artikel Bielenstein, Hans (Johannes), ebd., S. 488-489.
  • Artikel Busch, Julius, ebd., S. 491.
  • Artikel Gross, Erwin, ebd., S. 498-499.
  • Artikel Grühn (Gruehn), Friedrich Albert, ebd., S. 499-500.
  • Artikel Grüner, Wilhelm, ebd., S. 500-501.
  • Artikel Scheinpflug, Theodor August, ebd., S. 514-515.
  • Artikel Schilling, Carl Theophil, ebd., S. 516-517.
  • Artikel Treu, Ernst Fromhold (genannt Ernst Fromhold-Treu), ebd., S. 522-523.
  • Artikel Treu, Paul Fromhold (genannt Paul Treu), ebd., S. 523-524
  • Artikel Walter, Arthur, ebd., S. 527-528.
  • Vorwort, in: Pro Facultate. Mitteilungen der „Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.“ Nr. 3, Rheinbach 2006, S. 3-4.

2005

  • Kritische Seelsorge. Harald Poelchau als Theologe des 20. Jahrhunderts, in: Ostseeprovinzen, Baltische Staaten und das Nationale. Festschrift für Gert von Pistohlkors zum 70. Geburtstag, hg. von Norbert Angermann, Michael Garleff und Wilhelm Lenz, LIT-Verlag Münster 2005 (Schriften der Baltischen Historischen Kommission, Band 14), S. 513-534.
  • Offenbarungsgläubige Exegese des Alten Testaments. Das Votum des Dorpater Alttestamentlers Johann Heinrich Kurtz zur Auslegung von Hosea 1 und 3, in: Buch und Bildung im Baltikum. Festschrift für Paul Kaegbein zum 80. Geburtstag, hg. von Heinrich Bosse, Otto-Heinrich Elias und Robert Schweitzer, LIT-Verlag Münster 2005 (Schriften der Baltischen Historischen Kommission, Bd. 13), S. 433-455.
  • Artikel Schilling, Carl Theophil, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXV (2005), Sp. 1237-1241.
  • Gottesdienst – eine kulturelle Gelegenheit. Zehn besondere Gottesdienste für die Gemeindepraxis, hg. von Stephan Bitter und Michael Meyer-Blanck, CMZ-Verlag Rheinbach 2005.

2004

  • Vorwort, in: Pro Facultate. Mitteilungen der „Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.“ Nr. 2, Bonn 2004, S. 3-4.
  • Die Gebote des Herrn sind lauter und erleuchten die Augen (Psalm 19, 8). Andacht am 14.3.2004 (Okuli), in: Baltische Ahnen- und Stammtafeln (BAST) 46 (2004), S. 26-28.
  • Geleitwort zu: Günter Klein, Das Geschwätz der Welt mit dem Evangelium unterbrechen. Sämtliche Predigtmeditationen 1961 bis 2005, hg. von Thomas Hübner, CMZ-Verlag Rheinbach 2004 (Dokumente aus Theologie und Kirche, Band 3, 1 und 2) (S. XIII-XIV).
  • Rezension: Burchard von Klot-Heydenfeldt, „Nichts thut aus eitler Ehre“. Lebensnotizen des livländischen Generalsuperintendenten Gustav Reinhold v. Klot (1780-1855). Mit Kommentaren und ergänzenden Daten. Mare Balticum, Oranienbaum 2003, in: Acta Baltica nova 1 (2004), S. 121-123.
  • (zusammen mit Ursula Rumpler), Artikel Axenfeld, Julius Heinrich, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL), Band XXIII (2004), Sp. 38-52.

2003

  • Vorwort und Grußwort, in: Pro Facultate. Mitteilungen der „Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.“ Nr. 1, Bonn 2003, S. 1. 5-7.
  • Unser Herz berührt ein warmes Licht. Weihnachten 2003, in: Baltische Briefe 56 (2003), Heft 12, S. 1-2.
  • Predigt über Markus 12, 28-34. 18. Sonntag nach Trinitatis, 19. Oktober 2003 (Göttinger Predigten im Internet, hg. von U. Nembach und J. Neukirch, Redaktion: R. Schmidt-Rost).
  • Predigt über Lukas 10, 25-37. 13. Sonntag nach Trinitatis, 14. September 2003 (Göttinger Predigten im Internet, hg. von U. Nembach und J. Neukirch, Redaktion: R. Schmidt-Rost).
  • Theodor Christlieb (1833-1889), in: Reinhard Schmidt-Rost, Stephan Bitter und Martin Dutzmann (Hg.), Theologie als Vermittlung. Bonner evangelische Theologen des 19. Jahrhunderts im Porträt, CMZ-Verlag Rheinbach 2003, S. 140-147.
  • Theologie als Vermittlung. Bonner evangelische Theologen des 19. Jahrhunderts im Porträt, hg. von Reinhard Schmidt-Rost, Stephan Bitter und Martin Dutzmann, CMZ-Verlag Rheinbach 2003.
  • Baltisches Historikertreffen vom 14. bis 15. Juni 2003 in Göttingen: Juden im Baltikum in der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in: Baltische Briefe 56 (2003), Heft 7/8, 7-9.
  • Rezension: Gerhard Baumgärtel, Die Evangelische Kirchengemeinde Aegidienberg. Ein Beitrag zu ihrer Entstehung und Entwicklung, Bad Honnef 2002, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 52 (2003), S. 591-593..
  • Bewegte Geschichte. Über den Protestantismus in der Bonn Region, Rezension zu: Ferdinand Magen, der Kirchenkreis Mülheim am Rhein (1817-1894), Rödingen (ß-Verlag) 2002, XV und 314 S., mit Abb. und einer Faltkarte, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 17 (April/Mai 2003), S. 6.
  • Leserbrief zu einer Rezension des Buches Stephan Bitter und Hans-Heinrich Gurland, Unsichtbare Kirche, 2. Aufl. Rheinbach 2000, in: Hannoversches Pfarrvereinsblatt 108 (2003). Heft 1, S. 23-24.

2002

  • (zusammen mit Gert von Pistohlkors), Nationwerdung, Nationalismus, kulturelle Nationalität. Reinhard Wittram (1902-1973) zum Gedächtnis. 55. Baltisches Historikertreffen vom 25. bis 26. Mai 2002 in Göttingen, Arbeitsgemeinschaft außeruniversitärer historischer Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland e.V., AHF-Information Nr. 66 vom 10.9.2002.
  • (zusammen mit Gert von Pistohlkors), 55. Baltisches Historikertreffen vom 25. bis 26. Mai 2002 in Göttingen, in: Baltische Briefe 55 (2002), Heft 7/8, S. 8-10.
  • Von Martin Luther über Karl Barth zu Eberhard Jüngel – Theologische Profile, in: Rolf Koppe, Udo Hahn und Peter Helbich (Hg.), Evangelisch in Deutschland – protestantisch und weltoffen, Breklum 2002, S. 24-28.
  • Wie soll ich es schaffen (Josua 1, 1-9). – Der Augenblick ist mein (1. Johannes 5, 11-13). – Garten der Gerechtigkeit (Jesaja 61, 1-3. 10-11). – Bescheidene Vernunft (Matthäus 2, 1-12). – Der Dieb erschrickt (Lukas 12, 35-40). – Er trennt sich nicht von dir (Römer 8, 31b-39). – Sich auf das Neue freuen (Hebräer 13, 8-9b), in: Udo Hahn (Hg.), Mein Jahr mit der Bibel, Gütersloh 2002.
  • Gott weiß allein die rechte Zeit. Superintendentenberichte vor der Kreissynode Bad Godesberg-Voreifel 1989-2001, CMZ-Verlag Rheinbach 2002.
  • Rezension: Urs Altermatt: Katholizismus und Antisemitismus. Mentalitäten, Kontinuitäten, Ambivalenzen. Zur Kulturgeschichte der Schweiz 1918-1945, Frauenfeld, Stuttgart, Wien (Verlag Huber), 1999, in: ZKG 113 (2002), S. 140-141.
  • Rezension: Walter Dietrich/Martin George/Ulrich Luz (Hg.), Antijudaismus – christliche Erblast. Mit Beiträgen von Maurice Baumann, Michel Bollag, Rudolf Dellsperger, Walter Dietrich, Martin George, Rosa Grädel-Schweyer, Emanuel Hurwitz, Ulrich Luz, Christoph D. Müller, Silvia Schroer, Samuel Vollenweider, Stuttgart/Berlin/Köln (Verlag W. Kohlhammer), 1999, in: ZKG 113 (2002), S. 91-93.

2001

  • Abschied in Dankbarkeit, in: Gemeindebrief evangelischer Kirchengemeinden in Bad Godesberg November 2001, S. 3.
  • Anders sehen, in: DER WEG (Ev. Sonntagsblatt für das Rheinland/ Presseverband der Ev. Kirche im Rheinland, Regionalteil Bonn, An Sieg und Rhein, Bad Godesberg-Voreifel), 16.12.2001, S. 17.
  • Predigt über 1. Mose 1, 1-4a.26-27; 2, 2-3, in: Karl Theodor Grashof (Hg.), Mai 2001. Niederschriften, Aachen 2001 (Privatdruck), S. 7-10.
  • Weichenstellungen 1932/1933 [Rezension zu den Bänden 3 und 12 der Dietrich Bonhoeffer Werke], in: Verkündigung und Forschung (Chr. Kaiser Verlag München) 46/2 (2001), S. 26-32.
  • „Die Kinder kommen sichtlich gern …“. Der Kindergarten der Evangelischen (Erlöser-) Kirchengemeinde Bad Godesberg 1926-1971 und seine Vorgeschichte, in: Godesberger Heimatblätter 39 (2001), S. 106-115.
  • „Die Kinder kommen sichtlich gern“. Zur Geschichte unseres Kindergartens vor 1971, in: Ein Rückblick auf 75 Jahre Evangelischer Kindergarten der Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg. Festschrift zum 30-jährigen Bestehen des Kindergartens Friedrichallee, hg. im Auftrag des Presbyteriums der Evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Bad Godesberg, als Manuskript gedruckt, Bonn 2001, S. 8-17.
  • Bonner Erinnerung an Adolf von Harnack. Anlässlich seines 150. Geburtstages, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 12 (Sept. 2001), S. 6.
  • Geleitwort zu: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 12 (Sept. 2001) (S. 1).
  • Nachdenken-Vordenken. Evangelische Perspektiven zur Jahrhundertwende, hg. von Stephan Bitter, CMZ-Verlag Rheinbach, 2001.
  • Artikel Sonntag, in: Evangelischer Taschenkatechismus, hg. von W. C.-W. Clasen u.a., CMZ-Verlag Rheinbach usw., S. 213-216.
  • Artikel Das Vaterunser, in: Evangelischer Taschenkatechismus, hg. von W. C.-W. Clasen u.a., CMZ-Verlag Rheinbach usw., S. 137-141.
  • Artikel Seelsorge, in: Evangelischer Taschenkatechismus, hg. von Winrich C.- W. Clasen, Michael Meyer-Blanck und Günter Ruddat, CMZ-Verlag Rheinbach und Verlag am Birnbach 2001 (2. Aufl. 2001; 3. Aufl., auch Kreuz Verlag, 2002), S. 36-39.
  • Artikel Kurtz, Johann Heinrich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG) 4. Aufl., Band IV (2001), Sp. 1906.
  • Umdeutung des Christentums. Der baltische Theologe Erich Seeberg im Nationalsozialismus, in: Deutschbalten, Weimarer Republik und Drittes Reich, Band 1, hg. im Auftrag der Karl Ernst von Baer-Stiftung in Verbindung mit der Baltischen Historischen Kommission von Michael Garleff, Böhlau Verlag Köln/Weimar/Wien 2001, S. 267-296. – 2. Auflage 2008.

2000

  • Vom Umgang mit der Bibel. Rezension: Rudolf Smend, Altes Testament christlich gepredigt, Göttingen 2000, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 10 (Dezember 2000), S. 4.
  • Grußwort, in: Erd und Himmel sollen singen. Festschrift. Vier Jahrzehnte Kantorei der Heilandkirche Bad Godesberg/Mehlem. 30. September/1. Oktober 2000, Bad Godesberg 2000, S. 6.
  • Geleitwort zu: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 9 (Sept. 2000) (S. 1).
  • Rezension: Gerhard Lindemann, „Typisch jüdisch“. Die Stellung der Ev.- luth. Landeskirche Hannovers zu Antijudaismus, Judenfeindschaft und Antisemitismus 1919-1949 (= Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung 63), Berlin 1998, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte (ZKG) (Verlag W.Kohlhammer Stuttgart usf.) 111 (2000), S. 138-140.
  • Unsichtbare Kirche – Rudolf Gurland, „Vater der Flüchtlinge“, in: Hermann Pressler und Gerd Höft (Hg.), Kirchengeschichten. Glaubliches und Unglaubliches aus 2000 Jahren. Kirchengeschichten im WDR, Düsseldorf 2000, S. 241-242.
  • Zum Tode von Rüdiger Altmann, in: Criticón 165 (Frühjahr 2000), S. 48-49.
  • „Über die Wahrheit kann keiner verfügen“. Gespräch über die Folgen der Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre [Augsburg, 31.10.1999] vor Ort, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 8 (April 2000), S. 3.
  • In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden, in: Gemeindebrief evangelischer Kirchengemeinden in Bad Godesberg April 2000, S. 1.

1999

  • Leben ist mehr als Arbeiten, Konsumieren und Besitzen. Interview, Bonner General-Anzeiger 23./24. Oktober 1999.
  • Die Bedeutung des Sonntags aus kirchengeschichtlicher Sicht, in: Der Sonntag. Versuche zu überzeugen, hg. von den Evangelischen Kirchenkreisen Bonn und Bad Godesberg-Voreifel, Bonn 1999, S. 19-26.
  • Unsichtbare Kirche. Rudolf Gurlands Erleben des Bolschewismus und des Nationalsozialismus, hg. von Stephan Bitter und Hans-Heinrich Gurland, CMZ-Verlag Rheinbach, 1999. Zweite Auflage 2000.
  • „Chancen des Alltags“. Erinnerung an Ernst Lange, in: Festschrift für Stefan Gottmann, Meckenheim 1999 (Privatdruck), S. 6-10.
  • Artikel Engelhardt, Moritz Frhr. von, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG) 4. Aufl. (Verlag Mohr Siebeck Tübingen), Band II (1999), Sp. 1290.
  • Albert Schweitzer, in: Udo Hahn und Udo Tworuschka (Hg.), Hoffnung hat einen Grund. Persönlichkeiten des Jahrhunderts, Benziger Verlag Zürich/Düsseldorf 1999, S. 212-220.
  • Artikel Erdmann, Johann Eduard, in: RGG 4. Aufl., Band II (1999), Sp. 1399.
  • Kirchenmauer als Attrappe?, in: Gemeindebrief evangelischer Kirchengemeinden in Bad Godesberg April 1999, S. 1-2.
  • Wider den Zeitgeist. Rezension: Hans-Dieter Bastian, Predigt als Nachricht. Universitätspredigten, Rheinbach 1999, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 5 (März 1999), S. 9.

1998

  • Andacht (Jeremia 17, 14), in: Rheinisches Pfarrblatt 3 (1998), S. 20-21.
  • 100 Jahre Psychologie. Rezension: Ralph Stöwer – Christian Rietz – Georg Rudinger, Kleine Chronik des Psychologischen Instituts der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1898-1998. Mit einem Geleitwort von Hans Thomae, 2. Aufl. Bonn, 1998, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 4 (Dez. 1998), S. 6.
  • Auf der Suche nach dem freien Wort. Persönliche Erinnerungen an den Bonner Theologieprofessor Günther Dehn, in: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 3 (Sept. 1998), S. 6.
  • Geleitwort zu: Protestant. Evangelische Einblicke. Bonn und Bad Godesberg, Ausgabe 3 (Sept. 1998) (S. 1).

1997

  • Evangelische Altenheime in Bad Godesberg, in: Godesberger Heimatblätter 35 (1997), S. 166-171.
  • Ein Gruß aus der evangelischen Kirche, in: 50 Jahre Katholikenrat Bonn, Bonn 1997, S. 12-13.
  • Grußwort, in: Dietrich-Bonhoeffer-Haus Swisttal-Odendorf 1987-1997. Eine kleine Festschrift zum 10jährigen Bestehen des Evangelischen Gemeindezentrums, hg. von der Evangelischen Kirchengemeinde Swisttal und dem Kirchbauverein Odendorf, Köln 1997, S. 3.
  • Evangelische Kirchengemeinden, in: Kreis Euskirchen. Natürlicher Lebensraum im Herzen Europas, hg. in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung. Redaktion: Kreispressereferent Herbert Born, 2., völlig neue Ausgabe, Oldenburg 1997, S. 30.
  • Globalisierung, in: Gemeindebrief evangelischer Kirchengemeinden von Bad Godesberg Mai/Juni 1997, S. 1 und 16.
  • Zum Tode unseres Präses Peter Beier, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Dezember 1996/Januar 1997, 16.

1996

  • In memoriam Dr. Reinhold Schwinger, in: VESDEP (Verband ehemaliger Schüler des Pädagogiums zu Bad Godesberg und Herchen 1899 e.V.) – Nachrichten 1996, Heft 3, S. 25.
  • Evangelischer Kirchenkreis Bad Godesberg [und seine Gemeinden], in: Dietrich Höroldt und Waltraud Joch (Hg.), Evangelische Kirchen und Gemeinden der Kirchenkreise Bonn, Bad Godesberg, An Sieg und Rhein, Ferdinand DümmlerVerlag Bonn 1996, passim.
  • Grußwort zum 5. Dezember 1996, in: Festschrift. Zur Eröffnung des Seniorenzentrums Heinrich Kolfhaus am 5. Dezember 1996, Bonn-Bad Godesberg 1996, S. 2-3.
  • Grußwort, in: Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland. Zur Eröffnung 22. Juni 1996, Bonn-Bad Godesberg 1996, S. 14.
  • Julius Axenfeld und die Ev. Gemeinde Godesberg. Erinnerungen von Karl und Theodor Axenfeld, hg. von Stephan Bitter, CMZ-Verlag Rheinbach, 1996.
  • Heinrich Kolfhaus im Kirchenkampf. Notizen anlässlich seines 40. Todestages, in: Godesberger Heimatblätter 34 (1996), S. 87-96.

1995

  • Zum 100. Todestag des Godesberger Pfarrers Julius Axenfeld. Eine bibliographische Notiz, in: Godesberger Heimatblätter 33 (1995), S. 113-116.
  • Ansprache bei der Ordination von P. Markus Schaefer am 25.5.1995, in: Rheinbacher Stadtzeitung Nr. 23/1995, S. 16.

1994

  • Muß es viel sein?, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Oktober 1994, S. 1.
  • Rezension: Dorothee Freudenberg-Hübner und Erhard Roy Wiehn (Hg.), Abgeschoben. Jüdische Schicksale aus Freiburg 1940-1942. Briefe der Geschwister Liefmann aus Gurs und Morlaas an Adolf Freudenberg, Konstanz 1993, in: Reformierte Kirchenzeitung (Neukirchener Verlag Neukirchen-Vluyn) 135 (1994), S. 125.
  • Daß ihr sie nicht auseinanderreißt, in: DER WEG (Ev. Sonntagsblatt für das Rheinland/ Presseverband der Ev. Kirche im Rheinland, Regionalteil Bonn und Bad Godesberg), 20.03.1994, S. 11.
  • Göttlicher Wink oder menschliche Ahnung. Hermann von der Hardts Hoseakommentar und die Anfänge der historisch-kritischen Prophetenexegese, in: Ulrich Schoenborn und Stephan H. Pfürtner (Hg.), Der bezwingende Vorsprung des Guten. Exegetische und theologische Werkstattberichte (Festschrift für Wolfgang Harnisch), LIT-Verlag Hamburg/Münster 1994, S. 47-63.
  • Johann Eduard Erdmann. Kirchliche Predigt und philosophische Spekulation in der Entwicklung eines theologischen Hegelianers (Arbeiten zur Theologiegeschichte, Band 1), CMZ-Verlag Rheinbach-Merzbach, 1994.

1992

  • Ein Haus des Glaubens, Ansprache bei der Grundsteinlegung der Maria-Magdalena-Kirche in Swisttal-Heimerzheim, in: Gemeindebrief des Evangelischen Kirchengemeinde Swisttal September/Oktober/November 1992, S. 8-9.
  • Glaube und Elternhaus, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Mai 1992, S. 1-2.
  • Rechenschaft des Glaubens. Johann Eduard Erdmann als livländischer Prediger, in: Kirche im Osten (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen) 35 (1992), S. 59-83.
  • Glaube und Subjektivität. Eine theologiegeschichtliche Erinnerung an Johann Eduard Erdmann, in: Jahrbuch des baltischen Deutschtums (hg. von der Carl-Schirren-Gesellschaft), Band XXXIX (1992),  Lüneburg/München 1991, S. 42-61.

1991

  • Artikel Loofs, Friedrich (1858-1928), in: Theologische Realenzyklopädie (TRE) (W. de Gruyter Berlin/New York) Band XXI (1991), S. 464-466.
  • Erinnerung an Gerhard Saß, in: Godesberger Heimatblätter (Hg.: Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg), 29 (1991), S. 205-206.
  • Abschied von Gerhard Saß, in: DER WEG (Ev. Sonntagsblatt für das Rheinland/ Presseverband der Ev. Kirche im Rheinland, Regionalteil Bonn und Bad Godesberg), 24.02.1991, S. 13.

1990

  • „Siehe, ich mache alles neu“. Andacht anläßlich der Festveranstaltung „100 Jahre Godesheim“. Theodor Brandt in memoriam, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg August 1990, S. 1.

1989

  • Geleitwort zu: Georg Flor, Gottesgnadentum. Menschliche Herrschaft und göttlicher Auftrag, Bonn-Bad Godesberg 1989 (Privatdruck).
  • Über das Dach hinaus, in: Festschrift zur Einweihung des Ev. Gemeindezentrums Friedenskirche in Meckenheim-Neue Mitte am 27.8.1989, Meckenheim 1989, S. 3.
  • Abschied von Theodor Brandt als Pfarrer der Johannes-Kirchengemeinde, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Juni/Juli 1989, S. 3.

1988

  • Gott im Alltag dienen. Eine kritische Bemerkung zu einem landeskirchlichen Papier, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Juli/August 1988, S. 2-3.
  • Die Gegenwart des Auferstandenen, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg April 1988, S. 1.
  • Vergeblichkeit und Vergebung [Kritisches zu dem neuen Gesangbuchlied „Hilf, Herr meines Lebens“], in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Mai 1987, S. 1.

1987

  • Werner Gruehn als Dorpater Theologe, in: Jahrbuch des baltischen Deutschtums (hg. von der Carl-Schirren-Gesellschaft), Band XXXIV (1987), Lüneburg/München 1986, S. 141-153.

1986

  • Christi Gegenwart. Vier Predigten, Bonn 1986 (Privatdruck).
  • Ein baltisches Zeugnis zur Frage nach Hegels Totenmaske, in: Jahrbuch des baltischen Deutschtums (hg. von der Carl-Schirren-Gesellschaft), Band XXXIII (1986), Lüneburg/München 1985, S. 68-70.

1985

  • Zeitliche Trübsal und ewige Herrlichkeit [zu 2. Korinther 4, 16-18], in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg April 1985, S. 1.
  • Predigt über die erste Bitte des Vaterunsers, gehalten am 19. Mai 1985 auf der Rigalschen Wiese in Bad Godesberg beim 11. Heimkehrer-Europatreffen, in: Festschrift für Theodor Brandt, Bad Godesberg 1985 (Privatdruck), S. 6-11.
  • 6. Sonntag nach Trinitatis. Predigttext Matthäus 28, 16ff, in: Gottesdienstpraxis I/2, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 1985, S. 154-159.

1984

  • Pfingstmontag. Predigttext Apostelgeschichte 2, 22ff, in: Gottesdienstpraxis VI/2, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 1984, S. 105-110.

1983

  • Christentum und Kultur, in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg Juli/August 1983, S. 1-2.

1982

  • Hunger nach Gottes Wort. Gedanken zum Monatsspruch (Amos 8, 11), in: Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinden von Bad Godesberg September 1982, S. 1.

1980

  • Festschrift zur Feier des 125jährigen Bestehens des Evangelisch-Theologischen Stifts (Hans-Iwand-Haus) (mit Beiträgen von Hermann Dembowski, Joachim Mehlhausen und Karl Gerhard Steck; hg. von Stephan Bitter), Bonner Akademische Reden, 52, Bouvier Verlag Herbert Grundmann Bonn, 1980.

1979

  • Ein Stift wird 125 Jahre alt, in: Bonner Universitätsnachrichten 12 (1979) Nr. 134, S. 18-19.
  • Das Evangelisch-Theologische Stift in Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1979, S. 47-52.

1975

  • Die Ehe des Propheten Hosea. Eine auslegungsgeschichtliche Untersuchung (Göttinger Theologische Arbeiten, 3), Verlag Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen, 1975.